Navigation Menu

Pauschalen formulieren – So geht´s!

Pauschalen formulieren – So geht´s!

Die Vorteile, die für Touristiker und Gastgeber durch das Anbieten von Pauschalen entstehen, liegen klar auf der Hand: Zum einen können Sie Ihre Buchungszahlen deutlich nach oben treiben und somit mehr Umsatz erzielen, weil auf dem Reisemarkt ein permanenter und wachsender Bedarf an Pauschalangeboten besteht. Desweiteren können Sie in der Nebensaison mit Angebotspauschalen Lücken schließen und somit für eine bessere Auslastung sorgen. Außerdem werden sie mit gezielt konzipierten Arrangements neue Gästegruppen erreichen.

Ihre Region oder Ihr Vermietungsbetrieb erreicht ohne nenneswerte Mehrkosten einen höheren Bekanntheitsgrad, da Sie als Anbieter von Pauschalangeboten sowohl im Internet, z.B. hier auf Reise-Pauschalen.de als auch in den gedruckten Medien stark frequentierte Werbeplätze erhalten. Ihre Gäste suchen genau in diesen Medien und finden Ihre Angebote.

 

Wie aber konzipiert man Reisepauschalen und Urlaubspauschalen so, dass sie tatsächlich gut gebucht werden?

Pauschalangebote richtig gestalten

Das Standardwerk für Touristiker und Vermieter

Der Selbstlernkurs „Pauschalen richtig gestalten“ wendet sich an Touristiker und Gastgeber, die sich noch nicht sicher oder nicht ganz sicher fühlen bei der Gestaltung von touristischen Angebotspauschalen. Das Werk ist ein absolutes Muss, wenn Sie endlich erfahren möchten, wie Sie mit System erfolgreiche Pauschalen erstellen und als Werkzeug Ihrer Vermarktung effektiv einsetzen.

Im Buch erfahren Sie die entscheidenden Motive, weshalb die Reisenden und Gäste ein entsprechend gestaltetes Pauschalangebot bevorzugt buchen. Die Kenntnis über diese Buchungsmotive ist für Sie deshalb so wichtig, damit Sie der Konzeption Ihrer Pauschalen konkrete Buchungsanreize für Ihre Zielgruppe erzeugen. Sie lesen darin, welche Buchungsanreize auf Ihre Gäste stark magnetisch wirken und damit zu einer erhöhten Nachfrage Ihrer Pauschale führen. Mit geballter positiver Emotion und überzeugenden Verkaufstexten verleihen Sie Ihrer Pauschale schließlich eine unwiderstehliche Anziehungskraft für Ihre Zielgruppe.

„Pauschalangebote richtig gestalten“ liefert Ihnen die perfekte Anleitung für den systematischen Aufbau Ihrer Pauschalangebote. Sie greifen hierbei ein erfolgserprobtes Baukastenprinzip zu, mit dem Sie Ihre Angebotspakete Stück für Stück auf die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe maßschneidern. Dieses Prinzip bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie einzelne Bausteine Ihrer Pauschale bei Bedarf einfach ersetzen bzw. neu justieren können. Sie werden  dadurch in der Lage sein, sofort auf veränderte Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen zu reagieren. Sie fangen also nicht jedes Mal wieder bei Null an.

Zudem erfahren Sie in diesem Selbstlernkurs, wie Sie Pauschalangebote kalkulieren und so bepreisen, dass Sie auf Ihre möglichen Gäste attraktiv wirken, Ihnen aber auch gute Erlöse bringen.

Zusätzlich erhalten Sie zum Selbstlernkurs „Pauschalen richtig gestalten“ im Bonusband 1 einen Ideenratgeber mit über 500 potentiellen Kooperationspartnern – ein riesiges Ideenpotenzial!

Mit dem Bonusband 2 erhalten Sie die „Pauschalenschablone“. Hiermit erarbeiten Sie exakt angeleitet und Schritt für Schritt Ihre Pauschalen, speziell auf Ihre Zielgruppen zugeschnitten. Garantiert werden sich Ihre Reisepauschalen und Ferienpauschalen erfolgreich verkaufen, wenn Sie sich an die aufgeführten Tipps halten.

E-Book „Pauschalen richtig gestalten“

 

  • Hauptbuch: Selbstlernkurs, DIN A4, 50 Seiten
  • Bonusband 1: Ideenratgeber, DIN A4, 26 Seiten
  • Bonusband 2: Pauschalenschablone, DIN A4, 18 Seiten

Lieferung: 3 PDF-Dateien

 

» Jetzt bestellen für nur 29,90 Euro